Der beste Freund des Menschen

Kategorie: Unterhaltung Kommentare: kein Kommentar

Nicht nur Sport oder künstlerische Aktivitäten können ein Hobby sein. Auch ein Haustier kann diese Rolle wunderbar ausfüllen. Seit kurzem sind wir stolze Herrchen und Frauchen eines kleinen Aussie Welpen. Wir waren von den Australian Shepherd schon immer begeistert. Es sind kluge Hunde, die viel Bewegung und Aktivität brauchen. Genau das richtige für uns. Unser kleiner Wirbelwind – wir nannten sie Holly – sorgt für ordentlich Aufregung. Meistens stürmt sie durch die Wohnung, will spielen, irgendetwas umschmeißen oder in Unordnung bringen. Aber das ist in Ordnung. Hundeerziehung erfordert Geduld, Liebe und Disziplin, aber das bringen wir auf. Zwei Mal in der Woche geht es mit Holly zur Hundeschule, das Training macht ihr sichtlich Spaß und auch so braucht sie viel Zuwendung. Bei einem solch klugen Tier ist es wichtig, dass man ihm genug Beschäftigungsmöglichkeiten bietet. Manchmal ist es etwas anstrengend, aber grundlegend macht es uns Freude und wir sind froh über unseren Familienzuwachs.
Wer die Zeit und den Raum hat, sollte über die Anschaffung eines Hundes nachdenken. Es bringt so viele schöne Momente ins Leben, das es die meisten Freizeitbeschäftigungen bei weitem übertrumpft. Und wer es etwas ruhiger mag, muss sich ja nicht unbedingt einen Aussie Welpen holen.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Sie können diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>